Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Das sich verbessernde Pandemie-Geschehen, dank fortschreitender Impfungen und anhaltend sinkender Infektionszahlen, ermöglicht seit Juni 2021 wieder viele Veranstaltungsformate in Bayern. Auch der Messebetrieb läuft seit 1. August 2021 wieder.

Hinweise zur Anreise nach Nürnberg

Informieren Sie sich vor Ihrem Veranstaltungsbesuch über die Schutzmaßnahmen der VAG, der Deutschen Bahn, der Nürnberger Taxizentrale und dem Albrecht Dürer Airport sowie über Testmöglichkeiten in Nürnberg – so können Sie Ihre An- und Abreise sicher planen und Ihren Aufenthalt unbeschwert genießen!

Wenn Sie aus dem Ausland einreisen, gelten zusätzlich die Einreisebestimmungen und Quarantänevorschriften in Deutschland. Die NürnbergMesse hat Ihnen hierzu weiterführende Informationen zusammengestellt: www.nuernbergmesse.de/de/einreisebestimmungen

ÖPNV – Hygienemaßnahmen der VAG

Die VAG – Verkehrsaktiengesellschaft Nürnberg – trägt mit ihren Hygienemaßnahmen dazu bei, dass Sie Ihre Fahrten vor Ort im öffentlichen Nahverkehr sorglos antreten können. Beachten Sie, dass in Bayern die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in Bussen und Bahnen besteht. Dies gilt ebenfalls für alle ÖPNV-Einrichtungen, wie Haltestellen, Aufzüge und U-Bahnhöfe.

Zug – Reisen mit der Deutschen Bahn in Corona-Zeiten

In Bayern gilt sowohl in allen Bahnen und Bussen, als auch in den Bahnhofsgeländen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Dies gilt ebenfalls für die Reise mit Fernzügen innerhalb Bayerns. Auch in naher Umgebung des Nürnberger Hauptbahnhofes finden Sie Testzentren. Ein städtisches Schnelltestzentrum befindet sich im Citypoint (Breite Gasse 5), private Testzentren in Bahnhofsnähe sind z.B. in der Bahnhofstraße 11 oder Bahnhofstraße 13-15.

Flugzeug – Sicher an- und abreisen am Albrecht Dürer Airport Nürnberg

Kommen Sie sicher am Airport Nürnberg an. Durch einige Hygienemaßnahmen am Flughafen wird für den maximalen Schutz aller Reisenden und Beschäftigten gesorgt. Brauchen Sie noch einen Corona-Test vor Ort, haben Sie die Wahl zwischen drei Teststellen. Zwei Corona-Test-Center auf der Parkfläche P7 sowie eine Teststation in der Abflughalle 1.

Taxi – Hygienemaßnahmen der Nürnberger Taxizentrale

Um Ihre Taxifahrt so sicher wie möglich zu gestalten, gibt es bereits einige sogenannte "Safe Taxis" in Nürnberg. Dabei befinden sich Plexiglas-Scheiben zwischen dem Fahrerbereich und den hinteren Sitzplätzen. Im Taxi besteht für den Fahrgast die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Um sich weiter zu schützen, steigen Sie hinten ein und bezahlen Sie bestenfalls bargeldlos. Nach jeder Fahrt werden die Sitze sowie Griffe des Fahrzeuges vom Taxipersonal desinfiziert.

Testzentren in Nürnberg

In Nürnberg gibt es viele Testzentren, in denen Sie sich auf das Corona-Virus testen lassen können. Wenn sie am Albrecht Dürer Airport Nürnberg ankommen, können Sie sich direkt am Parkplatz 7 testen lassen. Reisen Sie mit dem Zug an, dann finden Sie direkt in der Bahnhofstraße 11 ein Testzentrum. Auch innerhalb der Altstadt und den Stadtteilen finden Sie Testzentren.

top